MARKENKOMMUNIKATION

C LINER

Knaus Reisemobile & Wohnwagen

PROJEKT INFORMATION

AUSGEZEICHNETES DESIGN AUS NIEDERBAYERN

Mit der Entwicklung des C LINERS gelang der Knaus Tabbert Group im niederbayerischen Jandelsbrunn, die Etablierung im europäischen Luxussegment der Reisemobile. Der mit dem red dot design award ausgezeichnete Hybrid, vereint die Vorteile eines agilen Reisemobils mit der Wirtschaftlichkeit einer flexiblen, mobilen Workstation.

Im Rahmen der europäischen Markteinführung wurde Ralf Schuppan von A&F für die Creative Direction für die ganzheitliche Image- und  Markenkommunikation im B2C- als auch im B2B-Bereich beauftragt.

PROJEKT FEATURES

BILDSPRACHE

AUTOMOBILE EXZELLENZ

Für die Markteinführung wurde ein individuelles Fotokonzept entwickelt, welches den automobilen und urbanen Charakter des C LINERS in den Fokus stellt. Akzentuierte Lichter und starke Kontraste betonen das außergewöhnliche Shaping, das zu diesem Zeitpunkt neue Zeichen für die Branche setzte.

PRINT

URBANE AGILITÄT MIT LUXURIÖSEM AMBIENTE

ANZEIGEN

GRENZENLOSE FREIHEIT FÜR MENSCHEN MIT STIL

Die Printkommunikation richtet sich an anspruchsvolle Individualisten, die die neue Form des automobilen Reisens bevorzugen, ohne auf etwas verzichten zu müssen.

WEITERE KNAUS-PROJEKTE